Browsing Tag

Mona Bjørn Christiansen

    Fein gedacht Interview Stories Storytelling

    „Wir hören unseren Kunden zu.“ Fein gedacht-Interview mit Mona Bjørn Christiansen, Greengate

    2. Dezember 2015

    AbeloneRaspberry36IMG_web

    Hach, Greengate! Das dänische Label liebe ich schon seit seiner Gründung vor 15 Jahren und das nicht nur wegen seiner wunderschönen und charakteristischen Blumen-, Punkte- und Streifenmuster, sondern wegen dem, was es ausstrahlt. Ein Stückchen heile Welt, ein kurzer Moment des Innehaltens. Gegründet wurde Greengate von Mona Bjørn Christiansen und ihrem Mann Jesper und ich freue mich sehr, dass Mona in der Hektik des neuen Frühlingkataloges (den ihr euch hier ansehen könnt) Zeit für meine Fragen hatte. Und verrät, was das Geheimnis von Greengates Erfolg ist.

    Mona Bjørn Christiansen, die Gründerin von Greengate.

    Mona Bjørn Christiansen, die Gründerin von Greengate.

    Hinter jeder guten Geschäftsidee steht ein fein gedachtes Konzept. Manchmal jedoch ist es nur ein Zufall, der zum Erfolg führt. Wie war es bei dir, Mona? Wie und wann ist „Greengate“ entstanden?

    Mona Bjørn Christiansen: „Greengate wurde gegründet, als ich mit Anna, meinem ersten Kind, schwanger war. Es war eine Zeit in meinem Leben, als ich die Hektik der Modewelt hinter mir lassen und stattdessen mein Interesse an Innendekoration mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance verbinden wollte. Ich habe zunächst als Repräsentantin für verschiedene Marken gearbeitet und dann mit meinem Mann Jesper ein Geschäft eröffnet, in dem wir viel über Produkte und Qualität gelernt haben. Nach und nach haben wir damit begonnen, Textilien selbst zu gestalten und von Saison zu Saison wurde die Produktpalette größer.“

    Everyday12IMG_web

    Was ist das Geheimnis von Greengates Erfolg?

    Mona Bjørn Christiansen: „Wir hören unseren Kunden zu. Wir bekommen so viel konstruktives Feedback und neue Ideen für Produkte und Farben, dass wir versuchen, so viel wie möglich zu integrieren. Ein Beispiel ist, dass wir unser „Selma“-Steingut wieder in die Herbst-/Winter Kollektion 2014 aufgenommen haben, weil so viele unserer Kunden es zurück haben wollten.“

    Aura&Kaya8IMG_web

    Was ist das Wichtigste bei der Führung eines Unternehmens?

    Mona Bjørn Christiansen: „Kommunikation und Teamarbeit. Wir versuchen, alle unsere Mitarbeiter in die Hauptaspekte unseres Geschäfts einzubeziehen, so dass wir immer Lösungen finden, die für das ganze Team von Vorteil sind.“

    Was ist der beste Rat, den du jemals bekommen hast?

    Mona Bjørn Christiansen: „Mit dem Geld, das man verdient, zurückhaltend und konservativ umzugehen. Von jedem Dollar, den wir verdienen, legen wir 50 Prozent in unsere Holding Company, und 25 Prozent investieren wir in den Ausbau der Marke.“

    greengate_2016

    Was ist dir wichtig im Leben?

    Mona Bjørn Christiansen: „Das Glück meiner Familie. Genau wie unsere Greengate-Philosophie glaube ich, dass die einfachen, alltägliche Momente im Leben die sind, die wir erinnern und am meisten wertschätzen. Diese Momente mit meiner Familie zu genießen und zu teilen, bereichert mein Leben und gibt mir eine bessere Lebensqualität.“

    1000 Dank für deine Zeit, Mona!

    Greengate im Netz: Website, Facebook, Instagram, Pinterest

    Alle Fotos: Greengate

    Sally&Amanda24IMG_web

    Merken