Browsing Tag

VOX

    Fein gedacht Interview Stories Storytelling

    „Ich hatte den richtigen Riecher.“ Fein gedacht. Interview mit Eva Malawska, Kleine Prints

    21. Oktober 2015

    kleineprints_shop

    Was tut man bzw. frau, wenn sie ihrer kleinen Tochter ein schönes Fotobuch schenken möchte, aber keines findet? Sie entwickelt es einfach selbst, so wie Eva Malawska, die Gründerin von „Kleine Prints“. Mit ihren toll durchdachten Fotoprodukten hat sie nicht nur von Anfang an Erfolg gehabt, sondern hat sich sogar in die Gründershow bei VOX gewagt. Wie es in der „Höhle der Löwen“ war, was das Besondere an „Kleine Prints“ ist und wie es nun mit ihrem Label weitergeht, erzählt Eva im „Fein gedacht.Interview“.

    "Kleine Prints"-Gründerin Eva Malawska. Foto:

    „Kleine Prints“-Gründerin Eva Malawska. Foto: Ralf Bernert

    Hinter jeder guten Geschäftsidee steht ein fein gedachtes Konzept. Manchmal aber ist es auch nur ein feiner Zufall, der zum Erfolg führt.

    Wie war es bei dir, Eva? Wie und wann ist „Kleine Prints“ entstanden?

    Eva Malawska: „Kleine Prints ist ganz klassisch aus der Not heraus entstanden. Als unsere Tochter Lotta gut ein Jahr alt war, fing sie an, sich für Foto zu interessieren. Normale Fotobücher und Ausdrucke gingen in ihren Patschehändchen sofort kaputt. Und ständig mit dem iPhone in der Hand sollte sie auch nicht herumlaufen. Also habe ich nach Alternativen gesucht.

    Einem schönen, robusten und kindgerechten Fotobuch. Als ich nicht fündig geworden bin, habe ich es einfach selbst entwickelt.“

    kleineprints_meine-welt

    Was ist besonders und neu an „Kleine Prints“?

    Eva Malawska: „Das besondere an unseren Fotoprodukten ist, das sie tatsächlich für Kinder gemacht sind. Oft werden Fotogeschenke für Oma, Opa, Tanten und Onkel erstellt, aber die Kinder selbst haben nichts davon. Dabei lieben Kinder Fotos! Die Kleinen entdecken zu gern sich selbst und bekannte Gesichter auf Fotomotiven. Jetzt können sie die Fotos auch selbständig anschauen, denn unsere Fotobücher sind speziell für Kinderhände gemacht: robuste Pappseiten, abgerundete Ecken, stabile Spiralbindung. Dadurch können die Motive ganz flach ausgebreitet und im Detail bestaunt werden.

    Außerdem verzichten wir bei unserem Fotoeditor auf aufwändige Features. Unsere vorgegebenen Layouts wurden sorgfältig erstellt und die Änderungsmöglichkeiten für den Kunden bleiben überschaubar. So erhält jeder ein gut aussehendes Produkt, das in wenigen Minuten erstellt werden kann. Wir sind davon überzeugt, dass die einfachsten Dinge oftmals auch die besten sind.“

    Du hast von Anfang an Erfolg gehabt – wie hast du dein Unternehmen bekannt gemacht? Was ist das Geheimnis deines Erfolgs?

    Eva Malawska: „Ja, ich hatte das große Glück, das mein Produkt von Anfang an sehr gut von meiner Zielgruppe angenommen wurde. Da hatte ich wohl einfach den richtigen Riecher.
    Ehrlich gesagt, musste ich gar nicht viel Werbung machen. Facebook-Ads und vor allem Beiträge in Mami-Lifestyle-Blogs haben gut gefruchtet. Unsere Kunden waren dann von der Qualität des Produkts so überzeugt, dass sie Freunden und Bekannten davon erzählt haben.

    Darauf bin ich besonders stolz, denn ein besseres Marketing als Empfehlungen gibt es nicht.“

    kleineprints_mein-erstes-fotobuch

    Du hast dich in die „Höhle der Löwen“ (dienstags, 20.15 Uhr bei VOX) gewagt – wie ist es ausgegangen? Und wie geht es jetzt weiter?

    Eva in der "Höhle der Löwen". Foto: VOX

    Eva in der „Höhle der Löwen“. Foto: VOX

    Eva Malawska: „Die „Höhle der Löwen“ war eine tolle Erfahrung! Ich habe vorher noch nie gepitcht und war natürlich furchtbar aufgeregt. Da das Feedback der Investoren aber von Anfang an so gut war, ist die Aufregung schnell verflogen und es hat sehr viel Spaß gemacht. Am Ende habe ich sogar einen Deal mit Lencke Steiner bekommen! Seit der Ausstrahlung kommt hier eine Bestellung nach der anderen an – sensationell!

    Einen Beteiligungsvertrag gibt es bislang nicht. Aber ich stehe mit Lencke in Kontakt, und wir werden noch sehen, ob und wie sie mich unterstützen kann. In jedem Fall ist für mich und Kleine Prints dank der Löwen eine super spannende Zeit angebrochen. Dafür bin ich sehr dankbar und hoffe, dass ich dadurch bald von meiner kleinen Idee leben kann.“

    Eva hat überzeugt - und einen Deal mit Lencke Steiner gemacht! Foto: VOX

    Eva hat überzeugt – und einen Deal mit Lencke Steiner gemacht! Foto: VOX

    1000 Dank für deine Zeit, liebe Eva!

    „Kleine Prints“ im Netz: Website, Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest

     

    Merken